AUSFÜHRUNG

 

 

             BEFUND

 

  • Restauratorische Befunduntersuchung (Bestand/ Zustand) folgender Fachbereiche:

 

          - Raumschale, Architektur- gebundene Konstruktionen/ Ausstattungen

         

       - Raumausstattungen/ Inventar (Kircheninventar,

         Möbelensembles, Skulpturen)

 

       - Wandmalerei und Architekturoberfläche

 

  • Bestands- und Schadenskartierung

 

  • Stratigraphische Untersuchung

 

  • Naturwissenschaftliche Untersuchung

             - Schichtenauswertung mittels Querschliffuntersuchung

            - Bindemittelanalyse

            - Pigmentanalyse

            - Mikrochemische Probenuntersuchung

            - Rasterelektronenmikroskopie

 

           

 

      RESTAURIERUNGSKONZEPT

 

  • Erstellung von ganzheitlichen Restaurierungskonzeptionen auf der Grundlage der Restauratorischen Befunduntersuchung in Zusammenarbeit/ Abstimmung mit dem Auftraggeber und dem BDA bzw. sonstiger zuständiger Behörden.

 

  • Konzepte zur präventiven Konservierung

      

  • Herstellung von Musterachsen/ Musterrestaurierungen als Grundlage für Ausschreibungen/ Angebotseinholung

     

  • Kostenschätzung

 

 

 

       RESTAURIERUNG/ KONSERVIERUNG

 

  • Ausführung von Restaurierungs- Konservierungsmaßnahmen folgender Fachbereiche:

 

       - Raumschale, Architektur- gebundene Konstruktionen/Ausstattungen 

 

          - Raumausstattungen/ Inventar (Kircheninventar,

         Möbelensembles, Skulpturen)

 

       - Wandmalerei und Architekturoberfläche

 

 

 

      REKONSTRUKTION

 

 

        - Rekonstruktion/ Neuanfertigung architektur- gebundener

         Konstruktionen/ Raumausstattungen aus Holz mit gefasster oder

         veredelter Oberfläche auf der Grundlage historischer Quellen